Aktuelles

Die PSD Bank feiert Karneval -  und die Ehrengarde der Stadt Bonn feiert mit!

11.01.2013 | Die PSD Bank feiert Karneval - und die Ehrengarde der Stadt Bonn feiert mit!

Pünktlich zu Sessionsbeginn sucht die PSD Bank in einer Publikumsabstimmung die beliebtesten Karnevalsgruppen der Region.
Die Aktion ist mit der Vergabe eines Förderpreises im Gesamtwert von 4.000€ verbunden.
Schwerpunkt ist dabei neben der Förderung von Brauchtumspflege, Wagenbau und Kostümherstellung, auch die Kinder- und Jugendförderung innerhalb der Vereine.
Der erste Platz erhält 1.500 Euro, die Plätze zwei und drei werden mit 1.000 Euro bzw. 500 Euro gefördert.

Vom 7. Januar bis 30. Januar 2013 kann in einer Online-Abstimmung, jeder TÄGLICH kostenlos abstimmen, welche Karnevalsgruppen gefördert werden sollen.
Die Top Ten Vereine der Region treten dann vom 31. Januar bis 04. Februar nochmals in einem Finale gegeneinander an.
Wir, die Ehrengarde, sind natürlich auch dabei und hoffen auf Eure jecken Stimmen. (uwj)

Aufstellung vor dem Gequetschten (Foto: Roland Goseberg)

09.01.2013 | Wachhäuschenaufstellfest in der Lokalzeit Bonn

Am Montag (07.01.2013) fand das traditionelle Wachhäuschenaufstellfest der Ehrengarde zum 19. mal statt. Bei Ihrem vom Stabsmusikcorps begleiteten Marsch durch die Bonner Innenstadt wurde zahlreichen Traditionskneipen wie dem Sudhaus, dem Bönnsch und Sonja's ein Besuch abgestattet. Finale war dann zum zehnten mal im Brauhaus zum Gequetschten, wo die Wachhäuschen aufgestellt wurden. Hier hat die Ehrengarde ihr Stammquartier für die Session bezogen. Begleitet wurde die Ehrengarde in diesem Jahr von einem Team der Lokalzeit Bonn, das Live berichtet hat. (rog)

08.01.2013 | Einladung zur Mundartmesse

Kirche und Karneval sind im Rheinland seit je her eine Symbiose eingegangen.

In vielen Kirchen finden in der Karnevalszeit „kölsche Messen“ statt, zu denen die Gläubigen maskiert erscheinen und in denen die Gebete auf Mundart gesprochen werden.

In diesen Messen wird auch darum gebetet, dass Petrus an den tollen Tagen für strahlendes Wetter sorgen möge, damit der Rosenmontagszug und die Veedelszöch unter optimalen Wetterbedingungen an den Jecken vorbeiziehen können.

Zu solch einer Messfeier lädt die Ehrengarde der Stadt Bonn – Vaterstädtischer Verein e.V. und der Ortsausschuss Bonn – Endenich recht herzlich alle interessierten für

Samstag, den 12. Januar 2013

 um 15:00 Uhr

in die Kirche Sankt Maria Magdalena

in Bonn – Endenich

ein. Zelebriert wird diese Messfeier von dem aus Endenich stammenden

Pfarrer Peter Berg.

Unter der Beteiligung des Cadettencorps, dem Bonner Kinderprinzenpaar und den Mitgliedern des Ehrengardecorps sind alle „Jecken“ sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Bonner Medien* recht herzlich willkommen!

 

Thomas Janicke                Karin Lepper

Kommandant der             1.Vorsitzende

Ehrengarde                      OA Endenich

 

 

 

03.01.2013 | Wir wünschen ein erfolgreiches Jahr 2013 !

Wachhäuschenaufstellfest und Neujahrsempfang

Liebe Ehrengardisten, liebe Freunde des Bonner Brauchtums,

hiermit darf ich Euch herzlichst zum

13. Wachhäuschenaufstellfest am Montag 07. Januar 2013 um 18.00 Uhr einladen.

Traditionsgemäß zieht die Ehrengarde mit Prinz und Bonna in einem Fackelzug durch Bonn und wünscht den Traditionsgaststätten des Bonner Karnevals ein frohes, neues Jahr und eine tolle Session. Anschließend kehren wir in unser Stammquatier „Zum Gequetschten“ ein, vor dem die Wachhäuschen aufgestellt werden.

Titus Drescher (kommissarischer Kavallerieführer)

Zeughaus der Ehrengarde !

21.11.2012 | Zeughausvogt in Personalunion !!

In einer Personalunion kümmern sich Josef Bergmann und

Alfred Rothkamp ab sofort um unser Zeughaus !!

 
 
Liebe Kameraden,
die Kameraden Josef Bergmann und Alfred Rothkamp haben sich bereit erklärt, zukünftig die Aufgaben des Hausvogts zu übernehmen. Wie die Aufgabenaufteilung im Detail aussehen wird, wird in kürze bekannt gegeben. Um die Zeughausvermietungen wird sich Josef Bergmann kümmern. Ich denke, dass dies eine sehr gute Lösung für die Ehrengarde ist. An dieser Stelle, möchte ich mich bei Uwe Schmitz ganz herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz für das Zeughaus bedanken.
 
 Thomas Janicke
( Kommandant )

Wagenengel beim Rosenmontagszug

18.11.2012 | Wagenengel gesucht .. !!

Kein Rosenmontagszug ohne Wagenengel !!

 

Für den Rosenmontagszug, am 11. Februar 2013, suchen wir Wagenengel zur Absicherung unserer Gesellschaftswagen.

Wer uns unterstützen möchte, kann sich unter folgender Tel. Nummer anmelden:

Ferdinand Kremer: 02236-1340

oder per E-Mail:  wagenengel@ehrengarde-bonn.de

 

Ein Mindestalter von 16 Jahren ist dafür erforderlich!

13.11.2012 | Cadettenappell mit Vereidigung der neuen Cadetten sowie Verleihung der Auszeichnung " Nr.1 der Cadetten "

Samstag, 17. November 2012             Beginn: 15.11 Uhr

 Hotel President 

Clemens-August-Str. 32

53115 Bonn

 

 

Jörg Bertram erhält stellvertretend für Radio Bonn/Rhein-Sieg

die  höchste Auszeichnung des Cadettencorps der Ehrengarde der Stadt Bonn „Nr. 1 der Cadetten“

 

Traditionell Im Rahmen des Cadettenappells verleiht das Cadettencorps der Ehrengarde der Stadt Bonn feierlich die Auszeichnung „Nr. 1 der Cadetten“. Diesmal wird Jörg Bertram stellvertretend für Radio Bonn/Rhein-Sieg mit dem höchsten Orden des Cadettencorps ausgezeichnet. Die Laudatio hält sein Vorgänger Wolfgang Orth.  

Bereits zum vierten Mal verleiht das Cadettencorps der Ehrengarde der Stadt Bonn e.V. in der Session 2012/13 die „Nr. 1 der Cadetten“.  Mit dieser innovativen  Auszeichnung werden Bonner Persönlichkeiten und/oder Institutionen geehrt, die sich in herausragender Weise, nachhaltig für die Jugendarbeit in Bonn und in Bonner Vereinen engagieren. Hierbei ist nicht zwingend, dass sich die Unterstützung nur auf Vereine im Bonner Karneval bezieht, was natürlich wünschenswert ist. Nominiert werden können Bürgerinnen und Bürger sowie Institutionen in der Stadt Bonn, die sich dem Gemeinwohl und der ideellen und materiellen Unterstützung der Jugendarbeit- und Jugendförderung verschrieben haben.

 

Hier die Ordensträger seit 2009:

2009 Jürgen Pütz für die Volksbank Bonn Rhein-Sieg

2010 Bill Mockridge

2011 Wolfgang Ort, Bonner Stadtsoldaten von 1872 e.V.

Ab sofort können vorbestellte Karten für die Große Bürgersitzung abgeholt werden!

29.10.2012 | Ab sofort können vorbestellte Karten für die Große Bürgersitzung am 26.Januar 2013 abgeholt werden!

Die vorbestellten Karten für die Große Bürgersitzung am 26.01.2013 können ab sofort bei Guido Lepper - Mode für Männer (Stiftplatz 5, 53111 Bonn, Tel: 0228 / 62 96 850) abgeholt werden. Dort sind natürlich auch nach wie vor Karten im VVK erhältlich.

Millowitsch Theater

29.10.2012 | Die Infanterie im Millowitsch Theater

von Thorsten Schilling

Am 13-10-2012 machten sich Die Infanterie, ein paar Kameraden der anderen Formationen und Bekannte aus befreundeten Vereinen auf den Weg nach Köln. Mit einem voll besetzten Bus fuhr die Truppe „Zum Alten Brauhaus“ in der Severienstrasse. Dort wurde sie mit rheinischen Spezialitäten und reichlich Kölsch begrüßt. Die ausgelassene Stimmung wurde nur durch einen „kleinen“ Regenschauer unterbrochen, der die Truppe auf dem Rückweg zum Bus überraschte. Aber auch dieser „kleine“ Schauer konnte die Stimmung nicht trügen, kurz Entschlossen nahm die Truppe den Vorraum einer Sparkassen-Filiale in ihren Besitz,…die Farbe passte ja! Dieser musste dann als Unterstand herhalten. Selbst für Musik war in diesem Vorraum gesorgt, denn ein vorbeikommender Strassenmusiker wurde kurzer Hand festgenommen und als Zwischenprogramm eingeplant.Mit dem Bus ging es dann weiter ins Millowitsch Theater. Das Stück „Tanzmariechen XXL“ begeisterte die Truppe mit kölschen Liedern, rheinischem Humor und echtem kölschem Dialekt. Damit hatten die meisten wohl kein Problem aber aus den hinteren Reihen hörte man immer wieder Bemerkungen wie: „hä, was heißt das den“ oder „warum singen die da vorne mit“! Ja so ist das im schönen Rheinland. Nach einem gelungenem Abend in Köln, gab es nach der Ankunft in Bonn noch einen Absacker in unserem schönen Zeughaus. Vielen Dank an unseren Formationsführer Heribert Nolden, der diese Tour organisiert hat.

24.10.2012 | Gardeaufmarsch am 10.11.2012 - Kartenbestellung nicht vergessen!

Nachfolgend das detailierte Programm zum Gardeaufmarsch der EhrenGarde:

  • Vereidigung EGVV
  • Tanzgruppe EGVV, neue Tänze der Session+ Juxtanz
  • Musikgruppen: Die Köbesse, Schäng und die Rabaue
  • Tanzcorps Tanzflöhe, United Dancers Eschweiler
  • Auftritt der KG Narrengarde Dürwiß

Beginn der Musik im Saal ist um 18:30 Uhr - Start des offiziellen Programms um 19:11 Uhr. Anschließend Tanz mit der Saalkapelle "Barbados" bis in den frühen Morgen des 11.11. hinein...

Karten sind weiterhin bei Guido Lepper - Mode für Männer (Stiftplatz 5, Telefon: 0228 / 62 96 850) erhältlich!

[ ‹‹ vorherige Seite ] 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 [ nächste Seite ›› ]
  Seite 8 von 11