Elferratswagen

Elferratswagen

Stapellauf des neuen Flaggschiffs der Vaterstädtischen am 25. Februar 2003

Der nagelneue Rosenmontagswagen des Elferrats der EhrenGarde der Stadt Bonn ist einsatzbereit. Nachdem es in den letzten Jahren immer schwieriger wurde, ein geeignetes Gefährt für den Rosenmontagszug zu beschaffen, war das 70jährige Elferratsjubiläum ein willkommener Anlass für die Mannen um Ordensmeister Max Nicolay, um unter der Regie von Elferratsmitglied Gerd Linden zur Selbsthilfe zu schreiten. Einschließlich der Planungsphase wurden 400 Arbeitsstunden in den Aufbau eines neuen Elferratswagens investiert.

Das Ergebnis ist sehenswert: Das Motto lautet – wie nicht anders zu erwarten – „70 Jahre Elferrat“; der Wagen ist ca. 12 Meter lang und in den Farben rot-weiß gestaltet. Selbstverständlich ist er mit allen Orden und Ehrenzeichen des TÜV und der Straßenverkehrs-behörden ausgestattet.